Fettabsaugung am Bauch in Berlin

Die perfekte Figur ist der Traum einer jeden Frau. Hierzu gehört auch der Wunsch nach einem flachen Bauch, der ein attraktives Erscheinungsbild erst abrundet. Aber auch viele Männer sehen einen flachen Bauch als ein wichtiges Attribut ihres eigenen Äußeren an. Leider ist aber dieser Wunsch nicht so einfach zu erfüllen.

 

Dieses sieht man schon daran, dass die Hälfte aller Deutschen übergewichtig ist – etwas, was besonders am Bauch bemerkbar ist. Zu viele Kalorien und zu wenig Bewegung fordern ihren Tribut. Viele Frauen – und immer mehr Männer – möchten aber nicht mehr mit ihrem Bauchfett leben und versuchen dieses zu bekämpfen.

 

Aber selbst sportliche Menschen können die Silhouette ihres Körpers nur bedingt beeinflussen. Dieses liegt daran, dass sich am Bauch besonders häufig das sogenannte subkutane Fettgewebe ansammelt. Dieses – genetisch bedingte Fettgewebe der Unterhaut – hat die Natur als Energiespeicher und Wärmeisolator vorgesehen.

 

Da dieses Fettgewebe weder mit Diät noch mit Sport grundlegend verändert werden kann, entschließen sich immer mehr Menschen zu einer Fettabsaugung am Bauch. Dieser Entschluss wird auch dadurch bekräftigt, weil eine Fettabsaugung (med.: Liposuktion) zu den weltweit häufigsten ästhetisch-chirurgischen Eingriffen gehört und sich auf einem hohen medizinischen Niveau befindet.

Methoden der Fettabsaugung am Bauch

Zum Einsatz kommen bei uns bei der Fettabsaugung des Bauches folgende Methoden, die sich als besonders erfolgreich bewährt haben:

Saugungs-assistierte Fettabsaugung (SAL)

Hierbei handelt es sich um die klassische Methode der Fettabsaugung.

Saugungs-assistierte Fettabsaugung (SAL)

Hierbei handelt es sich um die Fettabsaugung mit Hilfe von vibrierenden Kanülen.

Wasserstrahl-assistierte Fettabsaugung (WAL)

Hierbei handelt es sich um die Fettabsaugung mit einer Auflockerung des Gewebes mit einem hauchdünnen, fächerförmigen Wasserstrahl.

Allen Methoden ist eigen, dass wir keine Schnitte machen sondern vielmehr nur minimale, drei Millimeter lange Einstiche. Dabei ist es unser Ziel, dem Bauch durch die Entfernung des ungewollten und überflüssigen Fettgewebes eine natürliche und ebenmäßige Form zu geben.

Narkose - Anästhesie

Die Fettabsaugung wird durch eine erfahrene Anästhesistin in örtlicher Betäubung, im Dämmerschlaf oder bei größeren Flächen auch in Vollnarkose durchgeführt

Infos zur Fettabsaugung am Bauch

4.500 ab
  • 30 - 120 Minuten
  • örtl. Betäubung oder Vollnarkose
  • 1 Nacht stationär oder ambulant