Terminvereinbarung

030 889 227 50 | online

Centrum Berlin

Unsere Standorte

Lippenvergrößerung in Berlin

Von den Lippen einer Frau geht ein ganz besonderer Zauber aus. Sie vermitteln Weiblichkeit, Sinnlichkeit und Jugendlichkeit. So erwecken jung erscheinende, gefühlvolle Lippen mit idealen Proportionen und Form die Aufmerksamkeit eines jeden Mannes. Aber nicht nur dieses ist der Grund, warum viele Frauen den Wunsch nach vollen und schönen Lippen haben und sich ihre Lippen vergrößern lassen wollen, sondern auch ihre eigenen Schönheitsvorstellungen. Hierzu beigetragen haben sicherlich auch viele Stars und Filmschönheiten, die durch eine Vergrößerung ihrer Lippen ein besonderes Sex-Appeal vermitteln.

Aber andere ästhetische Gründe führen zu diesem Wunsch. Hierzu zählen besonders schmale Lippen, nicht proportionale oder asymmetrische Lippen, altersbedingte dünnere Lippen sowie verschiedenen Arten der Lippenfältchen. Besonders schmale Lippen lassen den Gesichtsausdruck häufig streng und verschlossen aussehen. Wenn dann noch ein eine Faltenbildung durch den altersbedingten Kollagenabbau hinzukommt, ist es verständlich, dass eine Lippenauffüllung (Lippenaugmentation) zu einen viel gefragter Bestandteil der ästhetischen Chirurgie gehört.

Diesem Wunsch tragen wir in unserer Aesthetic Clinic MedCentrum Berlin Rechnung. Dr. med. Henning Becker, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und sein Team verhilft jeder Frau mit einer Lippenvergrößerung zu einem attraktiven und schönen Gesicht.

Lippenkorrektur Berlin | Lippen aufspritzen

 

Methoden der Lippenvergrößerung

Bei der Lippenkvergrößerung gibt es verschiedene Methoden, um die Lippen fülliger zu gestalten oder die Form der Lippen zu verändern. Hierzu gehören

 

·      Lippenaugmentationen mit Hyaloronsäure

·      Subnasales Liplift  (Bullhorn-Exzision)

·      direktes Lippenlift

 

Im Folgenden informieren wir über die jeweiligen Methoden und ihren jeweils aus ästhetisch-medizinischen Gründen empfohlene Präferenzen. Zunächst einmal ist es aber wichtig zu wissen, dass eine Lippenvergrößerung nur von einem erfahrenen Facharzt mit langjähriger Erfahrung und hervorragender Reputation, wie eine solche Dr. med. Becker eigen ist, durchgeführt werden sollte. So verlaufen durch die Lippen wichtige Gefäße und Nerven, deren Beschädigung gesundheitliche Folgen haben kann. Aber auch aus ästhetischen Gründen ist es wichtig, sich einem Spezialisten wie Dr. med. Becker anzuvertrauen.

So betrachtet Dr. med. Becker als erfahrener Schönheitschirurg die gesamten Gesichtspartien in ihrem harmonischen Zusammenspiel als ein individuelles, untrennbares Ganzes. Genau dieses Zusammenspiel, also das optische Erscheinungsbild von Wangen, Augen, Kinnbereich und Lippen vermag es, ein Gesicht besonders schön erscheinen zu lassen. Bei den Lippen selbst sollte im Idealfall die Oberlippe etwas schmaler als die Unterlippe sein, Ober- und Unterlippe klar definiert und auch der Abstand zur Nase ein Bestimmter sein sollte. Spätestens unter diesem Hintergrundwissen sollte man sich kompetent und ausführlich beraten lassen.

 


Dr. Henning Becker

Dr. med. Henning Becker berät Sie gerne persönlich.

z.B. unter 030 889 227 50 oder online

jetzt informieren


 

Lippenaugmentationen mit Hyaloronsäure

Die Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure erlaubt eine gute Modellierung und Auffüllung der Lippen (Lippenaugmentation). Bei leichteren Fällen wird bereits eine Verjüngung durch Betonung der Konturen erreicht, ohne dass das Volumen der Lippen nennenswert vergrößert werden muss. Aber auch dann, wenn größere Volumina erreicht werden sollen, werden mit Hyaluronsäure schöne volle Lippen erreicht, ohne dass sogenannte „Schlauchbootlippen“ zu befürchten sind. Allerdings bedarf es auch hier einer Augmentation durch einen erfahren Facharztes wie Dr. med. Becker. Die Lippenauffüllung mit Hyaluronsäure erfolgt mit Hilfe einer sehr dünnen Nadel, so dass die Injektion nahezu schmerzfrei ist.

Vor den Einstichen werden die die Lippen gereinigt und desinfiziert und auf Wunsch oder bei Bedarf mit einem Kühlkissen gekühlt. Um kleineren Schwellungen und Blutergüssen vorzubeugen bzw. deren Auftretungsrisiko zu minimieren werden die Einstichstellenerneut gekühlt. Wichtig zu wissen ist es, dass Hyaluronsäure nach einigen Monaten wieder vom Körper abgebaut wird. Dieser Abbau-Prozess ist bei der Erstbehandlung schneller als bei Folgebehandlungen. Solche können problemlos wiederholt werden, allerdings sollte der Abstand zwischen den Folgebehandlungen bei ca. 9 – 12 Monate liegen.

Mit der Anzahl der Lippenvergrößerungen sollte der Abstand vergrößert werden. Nach mehreren Lippenvergrößerungsbehandlungen kann aber durchaus von einem teilweise dauerhaften Ergebnis ausgegangen werden. Wichtig zu wissen ist auch, dass die Hyaluronsäure ein natürlicher Bestandteil des Körpers ist und daher sehr gut vertragen wird.

 

Subnasales Liplift  (Bullhorn-Exzision)

Beim einem „subnasalen Liplift“ wird direkt unter der Nase ein dünner Streifen Haut entfernt. Dieser folgt der Form der Nase. Der entfernte Streifen Haut ähnelt in seinen Umrissen den Hörnern eines Stieres, daher resultiert auch der unter Chirurgen übliche, aus dem Englischen stammenden Name „Bullhorn-Lift“. Nach der Hautentfernung werden dann die beiden Schnittränder zusammengeführt und vorsichtig mit feinen Nähten verschlossen. Dadurch wird die Haut zwischen Nase und Oberlippe verkürzt und die Oberlippe leicht nach oben gezogen. Genau diese Verkürzung führt zu dem gewünschten Erfolg. So wirken hierdurch nicht nur das Lippenrot größer und deutlicher, sondern es zeigt sich beim Lächeln auch die obere Zahnreihe mit der Folge, dass das Lachen offener, freundlicher und attraktiver wirkt. Hierfür  ist jedoch eine exakte Schnittführung die Voraussetzung. Ein Grund mehr, sich auch bei dieser Methoden den erfahrenden Händen von Dr. med. Becker anzuvertrauen.

 

Direktes Lippenlift

Bei einem direkten Lippenlift handelt es sich um eine Eversion (Ausstülpung) des Lippenrots durch Hautexzision an den Lippenrotgrenzen. Das Lippenrot ist die durch eine rote Farbe gekennzeichnete Übergangszone zwischen der Außen- und Innenseite der Lippen. Wird ein direktes Lippenlifting durchgeführt, schneidet Dr. med. Becker einen schmalen Hautstreifen direkt über dem Lippenrot der Oberlippe heraus. Bei der Entfernung entsteht ein Zwischenraum, der durch das exakte Anlegen des oberen und unteren Wundrandes verschlossen wird. Die Naht verläuft sowohl im Unterhautfettgewebe als auch innerhalb der Haut  und ist von außen sichtbar. Auf diese Weise hebt sich die Lippe und das Lippenrot wird verbreitert.

 

 

Häufig vor einer Lippenvergrößerung  gestellte Fragen und Antworten (FAQs)

Ist eine Lippenvergrößerung schmerzhaft?

Grundsätzlich ist es so, dass Lippen sehr gut durchblutet und mit vielen Nerven ausgestattet sind und es daher bei einer Lippenvergrößerung zu Schmerzsymptomen kommen kann. Allerdings genügt bei minimal-invasiven Eingriffen, wie es sich bei einer Lippenaufspritzung mit Hyaluronsäure handelt, in der Regel eine örtliche Betäubung, um Schmerzen während der Behandlung zu verhindern. Lässt die Wirkung der Betäubung nach dem Eingriff nach, kann es aber auch bei minimal-invasiven Eingriffen zu einer Schmerzentwicklung kommen, die dann jedoch sehr individuell empfunden wird. Bei zu starken Schmerzen kann ein schmerzlinderndes Medikament Abhilfe schaffen.

Können nach einer Lippenvergrößerung Schwellungen auftreten?

Da gerade die Lippen sehr anfällig für Schwellungen sind, können nach einer Behandlung zur Lippenvergrößerung Schwellungen nicht ausgeschlossen werden. Diesen kann dann durch eine leichte Kühlung entgegengewirkt werden. Zu empfehlen ist es dabei, ein Kühlpack in ein dickes Handtuch einzuschlagen und die Lippen damit für etwa 15 bis 20 Minuten zu kühlen. Danach sollte eine etwa halbstündige Pause eingelegt werden, bevor die Lippen weiter gekühlt werden. Hilfreich können auch kühlende Cremes sein.

Was ist nach einer Lippenvergrößerung zu beachten?

Grundsätzlich ist es ratsam, nach dem Eingriff für zwei bis drei Tage keine anstrengenden Tätigkeiten auszuüben. Auch gilt es übermäßiges Kauen und Sprechen zu vermeiden und besonders gut auf Mundhygiene achten.

Können nach einer Lippenvergrößerung Narben sichtbar bleiben?

Nach einer Lippenvergrößerung ist eine Narbenbildung eher selten. Vor allem bei den minimal-invasiven Eingriffen wie dem Unterspritzen der Lippen mit Hyaluronsäure ist die Gefahr einer Narbenbildung durch den Eingriff gering. Das liegt in erster Linie daran, dass keine Schnitte gesetzt werden und entsprechend keine Nähte notwendig sind. Bei einem direkten Lippenlift sowie einem subnasalen Liplift sorgt die Erfahrung und das chirurgischen Können seitens Dr. med. Becker dazu, dass es nur zu kaum sichtbaren Narben kommt.

Wie lange hält das Ergebnis einer Lippenvergrößerung an?

Dieses ist abhängig von der Behandlungsmethode. Bei einer Lippenaugmentationen mit Hyaloronsäure wird der Vergrößerungseffekt der Lippen nach ca. drei bis sechs Monaten wieder nachlassen, da die Hyaluronsäure vom Körper abgebaut wird. Bei einem Subnasalem Liplift und einem direktes Lippenlift kann in der Regel von einem dauerhaften Ergebnis ausgegangen werden.

Wann ist man nach einer Lippenvergrößerung wieder gesellschaftsfähig?

Da sich die Schwellungen nach einer Lippenvergrößerung in der Regel bereits am Tage nach dem Eingriff deutlich zurückbilden, ist man auch entsprechend schnell wieder gesellschaftsfähig.

Wirkt das Ergebnis einer Lippenvergrößerung natürlich?

Dass als Folge einer Lippenvergrößerung natürlich wirkende, jugendliche und volle Lippen stehen, ist im Wesentlichen vom Können des behandelnden Arztes abhängig. So sollte zum Beispiel die Unterlippe bei einem als ästhetisch schön empfundenen Mund immer etwas größer sein, als die Unterlippe. Das ideale Verhältnis Unterlippe zu Oberlippe beträgt im gängigen Schönheitsideal ungefähr 3:2. Diesem trägt Dr. med. Becker natürlich Rechnung. Darüber hinaus setzt er sein fachärztliches Können ein, dass die Lippen nach einer Vergrößerung nicht künstlich und aufgeblasen wirken.

Lässt sich eine Lippenvergrößerung wieder rückgängig machen?

Grundsätzlich ist die Vergrößerung der Lippen in den meisten Fällen wieder rückgängig zu machen. Allerdings kommt es immer darauf an, wie und mit welcher Methode die Lippen vergrößert wurden. Unproblematisch ist dieses bei einer Einspritzung von Hyaluronsäure. Da diese vom Körper wieder abgebaut wird ist es nur eine Frage der Zeit, bis ein gewünschter Rückgang erreicht ist.

Wie unterscheiden sich Lippenvergrößerung und Lippenkonturing?

Während eine Lippenvergrößerung in den Bereich ästhetisch-plastischen Chirurgie fällt und alle Eingriffe bezeichnet, mit denen das Volumen der Lippen aufgefüllt wird, ist ein Lippenkonturing ein Überbegriff für alle Anwendungen, die die Kontur der Lippe verändern. Hierzu gehören zum Beispiel neben einer Lippenvergrößerung auch viele Maßnahmen, die nicht schönheitschirurgischer Natur sind. So zum Beispiel auch Schminktechniken, mit denen die Lippen konturiert werden.

Mit welchen Methoden kann man Lippen selber optisch vergrößern?

Durch ein raffiniertes Schminken lassen sich die Lippen zumeist auf eine einfache Art kosmetisch aufbessern. Allerdings lässt sich hierdurch keine wirkliche Vergrößerung der Lippen erreichen wie sie vielfach dem heutigen Schönheitsideal entsprechen.

 

Hinweis: Die standardisierten Antworten der FAQs können keinen Arzt ersetzen. Auch sind die Fragen rein informell und stellen keine ärztliche Beratung dar. Unabhängig aber davon haben wir vollstes Verständnis dafür, dass unsere Patientinnen oft noch viele weitere Fragen zur Lippenvergrößerung haben.

Hierzu laden wir Sie gerne zu einem individuellen Informations- und Beratungsgespräch in unsere Praxis in Berlin ein.


Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Unsere Praxis in Berlin

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter 030 889 227 50 oder online

mehr erfahren


Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Jetzt Termin vereinbaren

030 889 227 50

oder
Online Termin vereinbaren

Ihre Anfrage an unsere Spezialisten


Ratenfinanzierung

1
Finanzierungssumme
voraussichtliche Behandlungskosten
2
Laufzeit
3
Ihre monatliche Rate Euro

Effektiver Jahreszins: 8.9%, Gebundener Sollzins: 8.56%, Gesamtbetrag: Euro, Bonität vorausgesetzt.

Kontakt
030 889 227 50
030 889 227 50
Anfrage

Ihre Kontaktanfrage

AESTHETIC CLINIC MED CENTRUM BERLIN hat 5,00 von 5 Sterne | 29 Bewertungen auf ProvenExpert.com